Suchbegriffe

Ich gebe zu, ich bin ein bisschen neidisch. Auf wen? Auf Andrea. Sie wird mit viel lustigeren Suchbegriffen gefunden als ich. (Bitte schreib dooch mal einen Eintrag dazu, Andrea!) Bei mir sind es entweder Bücher:

  • “der kindersammler personen” – ich sage ja, es sind viele!
  • “englisch tony hawk prüfung” – ehrlich, werden seine Bücher in Prüfungen verwendet?
  • “skin privileg deutscher titel” – das Buch heißt “Skin Privilege” oder “Beyond Reach” und auf deutsch “Zerstört”, erscheint im Juni 2009

oder Strickbegriffe:

  • “engl. strickbücher blog” – mal ehrlich, Abkürzungen in der Google-Suche?
  • “will ein fledermausärmel stricken” – einen, es heißt einen!
  • “wollgeschäft boston usa” – da kann ich leider auch nicht weiterhelfen

oder Sachen, auf die ich auch keine Antwort weiß:

  • “was heißt es wenn man vom herbst träumt”
  • “entführung teenager” – ich hoffe, da sucht jemand ein Buch und keine Anleitung
  • “gedichte fürs dissen” – für mich ist Dissen immer noch ein Ort, keine Tätigkeit.

Aber eine Frage ist in den Suchbegriffen gewesen, die mich auch interessiert:

“was ist los der kleine sockhaus“. Geht’s Dir gut?

Die Kommentfunktion ist nicht aktiviert.