Meine Homepage
Asamandras Blog
Start Archiv Suche
Kategorien
Gefragtes
Gefundenes
Gehoertes
Gelachtes
Gelebtes
Gelerntes
Gelesenes
Gerochenes
Gesagtes
Gesehenes
Gestricktes

Stricken - Knit-Alongs

SixSox Knitalong
Start: 01.06.2004

Mustersocken Knitalong
Start: 01.10.2004

Fjörgyn Knit Along
Start: 01.09.2005

Knitting Olympics 2006
10.02. - 26.02.2006

Project Spectrum
März - August 2006

Stricken - in Arbeit
  • Pulli in Orange
  • Fjörgyn
  • Socken ohne Ende
Stricken - fertig
  • Socken
  • Schal aus ONline Light
  • Stirnband aus ONline Champ
  • olympisches Tuch
  • Statistik 2006
Verschiedenes
Webringe
Zu Asamandras Homepage
Kommentare

...seufz...wenn ich das so lese,...bekomme ich richtig heimweh nach dem schönen Krefeld... ... [ Claudia ]

Hallo Sandra, ... [ Bine ]

Hallo Sandra, ... [ catweazle ]

Hallo Sandra ... [ Silvia ]

andere Blogs

Mein Lieblingswollladen
Allerlei Strickerei
arianamania
Aud
Biancas Strickoase
Bine Bröhl Design
Calaidos
Carrieoke (englisch)
Das kleine Nadelspiel
Der kleine Sockhaus
Die Strickhexe
Die Wollecke
Ei Knit (englisch)
Elfengleich
Evelyns Breiwerk
Ev strickt nicht nur
Frank
Flinke Nadel
Frau Wimmer
Hippezippe
Hummel06
Irisines Stricksalon
Karins Sticheleien
Knittaxa

Krümmels Nadelarbeiten
Lisa und die Wolle
Lisbeths Masche
Make a Bobble
Molly strickt
Olympisches Strickdorf - Deutschland
Oui-ja
Pe's Strickinsel
Reginas Regenbogen
Shopblogger
Smartes, schönes und mehr
Spucknapf
Steffi
Strickcafé
Stricken mit Links
Stricker
Stricksucht
Stricksusl
Stricktick
Strikt Stricken
Tanjas Spinnereien
Tina
Trudes Wollabbau
Ulrike
Wapiti
Wendy Knits (englisch)
Wombel
Wollschaf
Yarn Harlot (englisch)

Für Feedreader

Subscribe with Bloglines

Listed on BlogShares
Sunlog

Montag, 20.06.2005 - 08:50:46

Dienstagsfragen der Wochen 23 und 24
Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 23/2005
Heute sind wir alle Wollschafe: Gibt es etwas, was du von den Strickbloggern wissen möchtest? - Wollschaf
Da gibt es so einiges. Die erste Frage habe ich schon als nächste Dienstagsfrage gefunden... ;) Andererseits kann es ja sein, dass die eine oder andere Frage schon kam, ich habe jetzt nicht alles nachgelesen.
Also, hier sind meine Fragen:
Was mögt Ihr am Liebsten stricken? (Pullis, Socken, Schals, Jacken...)
Was ist Euer liebstes Musterbuch (ohne Anleitungen)? Warum?
Habt Ihr Tipps zum Retten eines misslungenen (zu weit, zu lang, zu kurz, zu eng, zu...) Strickstücks?
Für wen schreibt Ihr? Für Euch selbst, ein bestimmtes Publikum, einfach so, oder...?
Habt Ihr Ziele? ("Dieses Jahr/diesen Monat/diese Woche will ich X Paar Socken, Y Schals und Z Pullis stricken!") Schafft Ihr es, gesetzte Ziele einzuhalten? Wie?
Ab wann ist ein Strickstück ein eigenes Design?
Gibt es Strickstücke, an denen Ihr gegen alle Vernunft hängt, die schon ewig im Kleiderschrank hängen/liegen, obwohl sie niemand trägt?
Was war das aufwändigste Strickstück?
Plant Ihr Eure Strickzeit? Werden die Pläne eingehalten?
Wie viele Stricknadeln hortet Ihr?
Was ist Eurer liebstes Zubehör, ohne dass es nicht geht?
Wie bewahrt Ihr WIPs und UFOs auf?
Wie bewahrt Ihr Nadeln und Zubehör auf?
(Wie) Nehmt Ihr Strickzeug mit, wenn Ihr unterwegs seid?
Wie bekämpft Ihr Strickunlust und/oder Startitis?
Gibt es jahreszeitlich bedingte Vorlieben und Abneigungen?
Gibt es einen bestimmten Schnitt, den Ihr immer wieder variiert?
Welche Seite im Netz ist die, die die besten Tipps liefert?
Welches Strickbuch wollt Ihr nie wieder abgeben und warum?
Habt Ihr ein Lieblingsgarn?
Gibt es Farben, die Ihr besonders häufig/selten strickt?
Welche Technik wendet Ihr besonders häufig an?
Wie kettet Ihr ab? (Es gab ja schon mal die Frage nach dem Anschlag...)
Strickt Ihr für gemeinnützige Zwecke? Was?
Ihr findet für einen Pullover ein Garn, das einfach traumhaft ist und bezahlbar noch dazu. Es ist nur leider so dünn, dass es mit Nadelstärke 2-3 verstrickt werden soll. Was macht Ihr?
Habt Ihr ein Lieblingsmuster, das Ihr schon mehr als einmal gestrickt habt?
Habt Ihr je oder würdet Ihr ein größeres Strickstück 2x hintereinander stricken? (Euer Traumpulli, den eine Freundin einfach klasse findet, als sie ihn auf Euren Nadeln sieht, ein großes Schultertuch, dass sowohl Mutter als auch Großmutter zu Weihnachten haben sollen/wollen...)
Was lenkt Euch beim Stricken besonders stark ab?
Für wen strickt Ihr?
Strickt Ihr Socken auch "auf Vorrat"? ("Irgendwem werden sie schon passen...")
Mögt Ihr Stricktreffen? Warum (nicht)?
Wie viele Strickblogs lest Ihr regelmäßig (mindestens 1x pro Woche, wenn nichts dazwischen kommt)? Benutzt Ihr dazu Hilfsmittel wie Feedreader?
Was war das merkwürdigste Strickstück, das Ihr je gestrickt habt?
Könnt Ihr Häkeln? Welche Seiten sind besonders empfehlenswert?

Im Moment fällt mir nicht mehr ein... ;)

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 24/2005
Du schreibst ein Strickblog? Gut. Dann oute dich mal: wer hat dich angefixt? Seit wann schreibst du? - Wollschaf
Mein erster Eintrag in diesem Blog ist vom 22.06.2003 - das sind übermorgen genau zwei Jahre. Mein erster halbwegs "strickiger" Inhalt kam am 30.06.2003, der erste "echte" Strickbeitrag war mein Wollberg, den ich zum Geburtstag bekommen hatte - am 29.07.2003.
So richtig kann ich keine Einzelperson nennen, die mich infiziert hat. Ich hatte vor 4 Jahren schon mal eine Art Tagebuch auf meiner Seite, das aber "nur" aus einzelnen Seiten bestand. Das machte es immer sehr kompliziert, es auf dem Laufenden zu halten, darum habe ich es dann auch drangegeben. Trotzdem wollte ich gerne eins im Netz haben, also habe ich mich Mitte Juni vor zwei Jahren mal hingesetzt und mir die Blogs angeschaut, die ich kannte. Irgendwann war dann die Wahl auf Sunlog gefallen, und dann war es nur noch ein kleiner Schritt! ;)

Asamandra | link | 08:50:46 | --- | Gefragtes