Meine Homepage
Asamandras Blog
Start Archiv Suche
Kategorien
Gefragtes
Gefundenes
Gehoertes
Gelachtes
Gelebtes
Gelerntes
Gelesenes
Gerochenes
Gesagtes
Gesehenes
Gestricktes

Stricken - Knit-Alongs

SixSox Knitalong
Start: 01.06.2004

Mustersocken Knitalong
Start: 01.10.2004

Fjörgyn Knit Along
Start: 01.09.2005

Knitting Olympics 2006
10.02. - 26.02.2006

Project Spectrum
März - August 2006

Stricken - in Arbeit
  • Pulli in Orange
  • Fjörgyn
  • Socken ohne Ende
Stricken - fertig
  • Socken
  • Schal aus ONline Light
  • Stirnband aus ONline Champ
  • olympisches Tuch
  • Statistik 2006
Verschiedenes
Webringe
Zu Asamandras Homepage
Kommentare

...seufz...wenn ich das so lese,...bekomme ich richtig heimweh nach dem schönen Krefeld... ... [ Claudia ]

Hallo Sandra, ... [ Bine ]

Hallo Sandra, ... [ catweazle ]

Hallo Sandra ... [ Silvia ]

andere Blogs

Mein Lieblingswollladen
Allerlei Strickerei
arianamania
Aud
Biancas Strickoase
Bine Bröhl Design
Calaidos
Carrieoke (englisch)
Das kleine Nadelspiel
Der kleine Sockhaus
Die Strickhexe
Die Wollecke
Ei Knit (englisch)
Elfengleich
Evelyns Breiwerk
Ev strickt nicht nur
Frank
Flinke Nadel
Frau Wimmer
Hippezippe
Hummel06
Irisines Stricksalon
Karins Sticheleien
Knittaxa

Krümmels Nadelarbeiten
Lisa und die Wolle
Lisbeths Masche
Make a Bobble
Molly strickt
Olympisches Strickdorf - Deutschland
Oui-ja
Pe's Strickinsel
Reginas Regenbogen
Shopblogger
Smartes, schönes und mehr
Spucknapf
Steffi
Strickcafé
Stricken mit Links
Stricker
Stricksucht
Stricksusl
Stricktick
Strikt Stricken
Tanjas Spinnereien
Tina
Trudes Wollabbau
Ulrike
Wapiti
Wendy Knits (englisch)
Wombel
Wollschaf
Yarn Harlot (englisch)

Für Feedreader

Subscribe with Bloglines

Listed on BlogShares
Sunlog

Donnerstag, 21.07.2005 - 23:00:52

Sträflichst vernachlässigtes Wollschaf
Hier nun also die Fragen der letzten vier (!) Wochen...

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 29/2005
Internet, Stricken und die "echte Welt" - hast du schon mal eine virtuelle Strickbekanntschaft im Wollgeschäft oder anderswo überrascht? Oder hast du zufällig festgestellt, dass die langjährige Kollegin hinter deinem Rücken großartige Pullover fabriziert?
Ich selbst habe, soweit ich weiß, noch nicht überrascht, bin aber schon überrascht worden - Trude kann das z. B. ganz hervorragend! ;)
Dass verschiedene Leute (wieder) angefangen haben zu stricken, nachdem ich mich "geoutet" hatte, fand ich dann allerdings wiederum nicht so überraschend. Schließlich ist das Stricken ein angenehmes Hobby! ;)

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 28/2005
Stricken und Urlaub - wohin geht's? Was muss unbedingt bis dahin fertig gestrickt sein? Nimmst du Strickzeug mit? Oder warst du schon weg?
Leider gibt es in diesem Jahr wieder keinen Urlaub. Auf den Mini-Treffen hatte ich aber immer etwas zum Stricken dabei. Termine zu setzen habe ich allerdings aufgegeben! ;)

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 27/2005
Heute eine Spinn- und Strickfrage vom Wollknäuel: Angenommen, du hat ein Kilo Rohwolle und willst daraus einen Pullover nach Anleitung stricken. Die Wolle soll mit Nadelstärke 8 verstrickt werden. Nun hast du aber bisher nur dünnes Garn gesponnen. Was machst du?
a) Ich spinne weiterhin dünn und zwirne es dann mehrfach.
b) Ich vertraue auf mein Glück und spinne einfach etwas dicker und hoffe, dass nachher die passende Nadelstärke rauskommt.
c) Sonstiges
Ich nehme Antwort c - da ich bisher noch nie gesponnen habe, kann ich das also auch nicht. Ich würde also das Garn von jemand anders herstellen lassen müssen.
Notfalls kann man auch immer noch umrechnen. Das gekaufte Garn passt doch auch nie 100%ig, da muss ich auch rechnen. Oder aber das Muster gefällt mir, der Schnitt aber nicht - und die beiden Anleitungen kombiniert sind nur in Größe 36 verfügbar. Das passt mir im ganzen Leben nicht, also muss ich auch wieder rechnen...

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 26/2005
Heute geht es um die Haltungsnoten ;-) In Holland, den USA, Italien und natürlich hier, überall strickt man ein bisschen anders. Wie hältst du deine Stricknadeln? Wie den Faden? Kannst du das auf verschiedene Weisen?
Die Stricknadeln sind grundsätzlich rund, außer bei Sockenspielen.
Erstere halte ich fast schon "vorschriftsmäßig". Letztere sind hauptsächlich ungewöhnlich angeordnet: Die vorne liegende Nadel liegt über der linken, die wiederum über der hinteren, diese über der rechten - und die Nadel, mit der ich stricke, liegt unter der rechten. Ja, unter. Dadurch habe ich auch eine etwas merkwürdige Hand-Haltung...
Den Faden wickele ich folgendermaßen um die Hand: über den kleinen Finger, unter Ring- und Mittelfinger, dann doppelt um den Zeigefinger. So habe ich es vor zig Jahren von meiner Mutter gelernt, und so kann ich es am besten.

Asamandra | link | 23:00:52 | --- | Gefragtes