Meine Homepage
Asamandras Blog
Start Archiv Suche
Kategorien
Gefragtes
Gefundenes
Gehoertes
Gelachtes
Gelebtes
Gelerntes
Gelesenes
Gerochenes
Gesagtes
Gesehenes
Gestricktes

Stricken - Knit-Alongs

SixSox Knitalong
Start: 01.06.2004

Mustersocken Knitalong
Start: 01.10.2004

Fjörgyn Knit Along
Start: 01.09.2005

Knitting Olympics 2006
10.02. - 26.02.2006

Project Spectrum
März - August 2006

Stricken - in Arbeit
  • Pulli in Orange
  • Fjörgyn
  • Socken ohne Ende
Stricken - fertig
  • Socken
  • Schal aus ONline Light
  • Stirnband aus ONline Champ
  • olympisches Tuch
  • Statistik 2006
Verschiedenes
Webringe
Zu Asamandras Homepage
Kommentare

...seufz...wenn ich das so lese,...bekomme ich richtig heimweh nach dem schönen Krefeld... ... [ Claudia ]

Hallo Sandra, ... [ Bine ]

Hallo Sandra, ... [ catweazle ]

Hallo Sandra ... [ Silvia ]

andere Blogs

Mein Lieblingswollladen
Allerlei Strickerei
arianamania
Aud
Biancas Strickoase
Bine Bröhl Design
Calaidos
Carrieoke (englisch)
Das kleine Nadelspiel
Der kleine Sockhaus
Die Strickhexe
Die Wollecke
Ei Knit (englisch)
Elfengleich
Evelyns Breiwerk
Ev strickt nicht nur
Frank
Flinke Nadel
Frau Wimmer
Hippezippe
Hummel06
Irisines Stricksalon
Karins Sticheleien
Knittaxa

Krümmels Nadelarbeiten
Lisa und die Wolle
Lisbeths Masche
Make a Bobble
Molly strickt
Olympisches Strickdorf - Deutschland
Oui-ja
Pe's Strickinsel
Reginas Regenbogen
Shopblogger
Smartes, schönes und mehr
Spucknapf
Steffi
Strickcafé
Stricken mit Links
Stricker
Stricksucht
Stricksusl
Stricktick
Strikt Stricken
Tanjas Spinnereien
Tina
Trudes Wollabbau
Ulrike
Wapiti
Wendy Knits (englisch)
Wombel
Wollschaf
Yarn Harlot (englisch)

Für Feedreader

Subscribe with Bloglines

Listed on BlogShares
Sunlog

Dienstag, 28.02.2006 - 09:10:08

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 09/2006
Gewährst Du mir einen Blick in Deinen Strickkorb? Was befindet sich darin?
(aus dem Archiv 2003 - danke Angela!)
gefragt vom Wollschaf


Hmmm, das ist eine fiese Frage. Alle UfOs?
Also, im Moment arbeite ich ja an einem Pullover aus der Sabrina 01/06 (Orange, aus der Schachenmayr Boston) - am Vorderteil muss ich die eine Seite nochmal um zwei oder vier Reihen verlängern (muss ich noch genau nachzählen), das Rückenteil ist zu 3/4 fertig. Fehlen noch die Ärmel und das Vernähen.

Wenn der fertig ist, kommt noch der andere angefangene Pulli aus derselben Sabrina. Ebenfalls Orange, aber aus Baumwolle (darum habe ich den auch zurückgestellt). Ebenfalls Zöpfe, übrigens. Das Rückenteil ist zu ca. 60% fertig, der Rest fehlt noch komplett.

Danach werde ich an Fjörgyn weiterstricken (vermutlich im April). In Grün, aus Lopi (dem Originalgarn!), aber mit Armkugel. Da muss ich die Vorderteile nochmal ein ganzes Stück ribbeln, weil ich die Armkugel zu weit oben angesetzt habe (ansonsten wären die fertig), und das Rückenteil muss noch ca. 20 Reihen bekommen. Ärmel fehlen noch komplett, ebenso wie das leidige Nähen.

Auf drei Nadelspielen habe ich noch entsprechend viele Socken strategisch verteilt, auch wenn ich meistens doch an einem Paar arbeite. Manchmal will ich aber nicht quer durch die Wohnung rennen, um einen zu holen.

Außerdem ruhen in diversen Körben noch folgende Dinge:

  • Ein Sommer-Pullover aus Bändchengarn, fehlen noch ein paar Reihen am Vorderteil und die Ärmel sowie das Nähen. In Orange, übrigens.
  • Ein Sommerpulli aus Schachenmayr Punto in dunkelgrün - fehlt noch das Nähen, die Teile sind fertig.
  • Drei Single-Socken. Die Partner sind noch nicht angeschlagen.
  • Diverse Pulloverteile, die ich ribbeln werde. Aus den meisten werden RVOs.
  • Zwei Schals - einer aus der grünen Opal handgefärbt (aus der allerersten Auflage) als Multidirektionalschal, einer aus Schachenmayr Two in One in Rot (einfach 1 rechts, 1 links).


Wie man sieht, das ist so einiges. Nun ja, im Laufe der Zeit wird das schon fertig.

English translation - click on "Mehr"

Mehr:




There is a German question each week, especially for knitters. This week, it's about our projects - UFOs or WIPs.

On the WIP side, there is an orange pullover (Schachenmayr Boston is the yarn), which is almost done. All thats missing are the sleeves and part of the back. And I still need to add two or four rows on the front, because one side is longer than the other one. There are a lot of ribs and cables in this one.
Then I've got another orange pullover, but because it's a cotton blend, I will not work on it until I finished the one above. Again, cables and ribs.
And of course - Fjörgyn from "Viking Patterns for Knitting", which I started last September (in a dark green). The fronts are technically done, it's just that I don't like drop shoulders and thus added set in sleeves to the pattern. Now the fronts need some light frogging, because I started those sleeve decreases too late (great for a pullover, but this is a cardigan!). The back still needs a couple of rows, and I didn't start the sleeves yet, and of course the much dreaded sewing. I will work on it in April.
And - three socks in various stages on three sets of dpns. They're waiting in different places, because sometimes I don't want to run through half of my apartment.

On the UFO side... well, here they are:
  • A summer pullover from ribbon yarn, a couple of rows on the front and the sleeves plus sewing are stilll missing. In orange, by the way.
  • A very lacy summer pullover made of Schachenmayr Punto in dark green - I only have to sew this thing, the rest is done.
  • Three single socks. The partners have not yet been cast on.
  • Various parts of pullovers which I'm going to frog. Most of them will turn into top down raglans.
  • Two scarfs - one made of green Opal hand painted (from the very first edition) turning into a multi directions scarf, one made of Schachenmayr Two in One in red (simple ribs - knit 1, purl 1).


As you can see, there's a couple of them. Well, I'll finish them when their time comes.

Asamandra | link | 09:10:08 | --- | Gefragtes